Demokratie leben!

Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit!

Zahlreiche Initiativen, Vereine und engagierte Bürgerinnen und Bürgern in ganz Deutschland setzen sich tagtäglich für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander ein. Bei dieser wichtigen Arbeit unterstützt sie das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Es werden besonders Projekte gefördert, die sich in der Demokratieförderung und der Extremismusprävention engagieren.

1. Laatzener Flashmob

Besucherinnen und Besucher des Leine Center überraschten Sängerinnen und Sänger bei einem Flashmob mit der Ode an die Freude. Film zum Flashmob 

mehr

YUC-Koch-Workshop: Rezepte aus dem Nahen Osten in der AES

Am Freitag, den 18.11.2016, fand ab 16 Uhr unser Koch-Workshop zum Thema „Rezepte aus dem Nahen Osten“ in der Schulküche der AES statt. mehr

Demokratie im Fokus


Das Projekt fand an zwei Tagen, am 5. und 6. Dezember im Kinder- und Jugendzentrum Laatzen statt - die 18 teilnehmenden Jugendlichen bestanden zum Großteil aus interessierten Schülern der Erich-Kästner Oberschule.  mehr

Gartenbildungsflyer deutsch

Der Garten wird bunt

Gartenbildungsflyer

auf Persisch

auf Deutsch

Leben gestalten ohne Gewalt

Vom 18.10. - 21.10.2016 beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler des 8. + 9. Jahrgangs der Erich-Kästner Oberschule und des Erich-Kästner Gymnasiums mit dem Thema Gewalt: Was ist Gewalt? Welche Formen der Gewalt gibt es? Was hat das mit mir zu tun? und andere. mehr

 

 

Erntefest im Gemeinschaftsgarten

Am 15.10. veranstaltete der Gemeinschaftsgarten das diesjährige Erntefest im Restaurant Amano. mehr

Brotbacken verbindet Menschen

Am 27.08. fand das Brotbackfest im Interkulturellen Garten statt. mehr

Gemeinsam mobil

Erster Ausflug mehr

Laatzener Filmfest

Auch in diesem Jahr fand wieder das Filmfest im Park der Sinne statt. Trotz vorherigem Regenwetter fanden sich ca. 50 Zuschauer auf den Rängen der Kulturbühne ein.

Pünktlich zum Einlassbeginn um 20:00 Uhr hörte der Regen auf und der Filmabend wurde vom stellvertretender Bürgermeister Ernesto Nebot eröffnet. Gezeigt wurde der Film "300 Worte Deutsch"; eine Komödie um eine Deutschtürkin, die Importbräuten Deutsch beibringt, um sie vor der Abschiebung zu retten.

YUC

"Neue Strategie für unsere Arbeit “ mehr

Kissenübergabe

Zum Ende des Projektes bekamen die Kinder ihre selbstgestalteten Kissen, mit ihren ganz individuellen Zielen und Wünschen. mehr

Jukus Kunstschultag 2016

Auch in diesem Jahr hat JUKUS e. V. aktiv am Niedersächsischen Kunstschultag teilgenommen.
mehr

Du hast Recht

Nach einer Phase des spielerischen Kennenlernens und der Gruppenfindung haben sich die Kinder zunächst thematisch dem Thema ´Kinderrechte´ u.a. mit einem Kinderrechte- Quiz genährt. mehr

 

 

Peace Day

Am 3. Juni 2016 fand in diesem Jahr der Peace Day des Young United Cultures-Mentoringprogramms im Interkulturellen Garten statt. mehr

Refugee Radio Interview

 Bilder

Refugee Radio bei Leinehertz

Bilder

Refugee Radio Der erste Tag

Bilder

Young United Cultures-Bewerbungs- und Kompetenzstärken-Workshop

am 20./21.05.2016 mit Bewerbungsunterlagen-Check, Assessment-Center-Training und Simulation von Vorstellungsgesprächen! mehr

Young United Culture Workshop

Young United Cultures- Das Mentoringprogramm – Kulturtag
Flüchtlinge: Leben in Deutschland!

Monatlich kommen wir YUC-Mitglieder zu unseren gemeinsamen Kulturtagen, bei denen wir uns mit verschiedenen gesellschaftsrelevanten Themen auseinander setzen, zusammen. Am Freitag, den 22. April 2016, fand ein ganz besonderer Kulturtag statt mehr

Große Ziele für kleine Menschen

Große Ziele für kleine Menschen

In dem Workshop wurden mit Kindern im Alter von 3-10 Jahren im Kindergarten/Grundschule Ziele-Bilder entwickeln und auf 50x50 cm großen Kissen präsentieren. mehr

http://www.leine-jukus.de/projekte-2016-2/gro%C3%9Fe-ziele-f%C3%BCr-kleine-menschen/

Pressemitteilungen

19.07.16

Laatzener Filmfest im Park der Sinne

Bundesprogramm „ Demokratie leben!“ stärkt demokratisches Miteinander  mehr

31.05.16

„Demokratie Leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“

16 Projekte werden gefördert - Laatzener Begleitausschuss verteilt 80.000 Euro mehr

Termine

  • Workshop der Projektträger mit dem Begleitausschusses 25.10.2016, 18:30 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben
  • 4. Begleitausschuss-Sitzung, 22.11., 18:00 Uhr, Raum 503

Kontakt

Koordinierungsstelle der Stadt Laatzen
Ilse Engelke

Marktplatz 13
30880 Laatzen

Telefon
0511 / 8205 5203

E-Mail
engelke@laatzen.de

soziale-projekte@laatzen.de

www.laatzen.de

Linkliste

Landespräventionsrat:
www.lpr.niedersachsen.de

Bundesprogramm:
www.demokratie-leben.de

Aussteigerhilfe Rechts
www.aussteigerhilferechts.Niedersachsen.de

Informations- und
Dokumentations-
zentrum für
Antirassismusarbeit e. V.
www.idaev.de
www.projekt-entgrenzt.de

Was tun, damit’s nicht brennt?
Leitfaden zur Vermeidung von rassistisch aufgeladenen Konflikten
im Umfeld von Sammelunterkünften für Flüchtlinge
www.mbr-berlin.de/wp-content/uploads/2014/03/wastun_online.pdf

Beratungsstelle zur Prävention neo-salafistischer Radikalisierung
www.beraten-niedersachsen.de

 

 

Linkliste der Projektträger

JuKus e.V.
http://www.leine-jukus.de

Leine-VHS gGmbH
http://www.leine-vhs.de

frauenzentrum Laatzen Donna Clara Beratungsstelle
http://frauenzentrum-laatzen.de

Waldritter e.V.
http://waldritter.org